dm ruft Babynahrung zurück

09.01.2018

Die Drogeriekette dm hat eine bestimmte Sorte Babynahrung zurückgerufen. Der Grund: Bei Eigenkontrollen waren Rückstände eines chlorhaltigen Reinigungsmittels gefunden worden.

Wegen des Funds eines chlorhaltigen Reinigungsmittels ruft die Drogeriekette dm eine bestimmte Sorte Babynahrung zurück. Betroffen ist das Produkt „Früchte Erdbeere und Himbeere in Apfel nach dem 4. Monat im 190-Gramm-Glas der dm-Eigenmarke Babylove – ausschließlich Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 05.07.2019.

Bei Eigenkontrollen waren in Gläschen Rückstände eines chlorhaltigen Reinigungsmittels entdeckt worden. Der Stoff könnte bei Menschen zur Folge haben, dass die Sauerstoffaufnahme des Blutes eingeschränkt und die Jodaufnahme gehemmt wird. Kunden, die das Produkt gekauft hätten, können das Produkt im Handel zurückgeben.

Um dieses Produkt geht es:

Produktname: babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g

Hersteller: Dm Drogeriemarkt

Mindesthaltbarkeitsdatum: MHD 05.07.2019

Quelle: www.lebensmittelwarnung.de

Bild: foodwatch

Wir wollen gewarnt werden!

Unterschriften. Sind Sie schon dabei?

Supermärkte und Discounter müssen Rückrufe endlich so verbreiten, dass wirklich jeder die Chance hat zu erfahren, von welchen Produkten Gefahren ausgehen! Mehr erfahren

Datenschutzhinweis

dpa

 
Newsletter abonnieren
Abonnenten:

Aktionen, Infos, Tests – Sie
erfahren´s zuerst.

RSS-Feed

Abonnieren Sie hier unsere Nachrichten als RSS-Feed.

Jetzt Förderer werden!

Sie können etwas gegen Verbrauchertäuschung tun – werden Sie foodwatch-Förderer!

mehr