Unsere Freunde und Förderer

Es gibt nichts Intimeres als Essen. Es geht einmal durch unseren Körper durch! Deshalb verstehe ich hier kei­nen Spaß und will nicht belogen werden!

Ole Plogstedt

TV-Koch – Die Kochprofis/RTL2


Seien Sie dabei – werden Sie Essensretter!

foodwatch nimmt kein Geld vom Staat oder von der Lebensmittelindustrie. Fast 30.000 Förderer und Spender (Juni 2014) finanzieren unsere Arbeit und sorgen dafür, dass die Stimme von foodwatch in der Öffentlichkeit Gewicht hat. Seien auch Sie dabei, jede einzelne Stimme zählt!