Nachrichten zu Pfanner Der Gelbe Zitrone-Physalis

Nichts Neues vom Saftladen

29.10.2012

Das von Pfanner als „ideales Getränk für mehr Ausgeglichenheit“ beworbene Wellness-Teegetränk „Der Gelbe Zitrone-Physalis“ enthält wenig Gelben Tee und keine Spur Physalis. Das war 2010 so – als Pfanner mit dem „Gelben“ den unrühmlichen zweiten Platz bei der Windbeutel-Wahl gewann – und daran hat sich bis heute kaum etwas geändert. Denn: Die Aromen wurden zwar durch eine Mini-Dosis Physalis ergänzt und die Verpackung ein paar kosmetische Veränderungen unterzogen. Doch das macht die zweitdickste Werbelüge des Jahres 2010 nicht zu einem ehrlichen Produkt. Im Gegenteil zeigt der „neue“ Pfanner-Tee vor allem, dass das Unternehmen Verbraucherkritik nicht ernst nimmt.

Etwa 6.200 Verbraucher beschwerten sich noch einmal, da Pfanner ihre Kritik offenbar nicht ernst genommen hatte. Aber Verbraucherwünsche interessieren den Saftladen aus Österreich nicht: Pfanner täuscht weiter – Protest zum Trotz. Nun ist der Gesetzgeber am Zug.

Wo Appelle nichts nützen, müssen glasklare Regeln gegen Verbrauchertäuschung her. Solange der Gesetzgeber nicht tätig wird, wird Pfanner vermutlich weiter machen wie bisher. Wir finden: Wenn Zutaten werblich hervorgehoben werden, müssen die jeweiligen Anteile groß und deutlich auf der Schauseite angegeben werden. Das und mehr fordern wir deshalb im 15-Punkte-Plan gegen Verbrauchertäuschung. Unterzeichnen Sie jetzt unsere E-Mail-Aktion an das Bundesernährungsministerium:

 
Newsletter abonnieren

Aktionen, Infos, Tests – Sie
erfahren´s zuerst.

Wir sind foodwatch


Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte – seien Sie dabei!

Jetzt Förderer werden!

Sie können etwas gegen Verbrauchertäuschung tun – werden Sie foodwatch-Förderer!

mehr