studentische Mitarbeiterin Recherche und Kampagnen

Doris Müllner, studentische Mitarbeiterin Recherche und Kampagnen

Doris Müllner ist seit Februar 2019 Werkstudentin der Abteilung Recherche und Kampagnen von foodwatch. Im Rahmen der Mitarbeit bei foodwatch ist sie insbesondere in die Kampagnen zum „Nutri-Score“ und zu „Topf Secret“ involviert. Neben Transparenz für Verbraucher*innen – sowohl auf dem Etikett als auch in der Betriebshygiene – liegen ihr Themen wie Nachhaltigkeit und Lebensmittelverschwendung besonders am Herzen.

Zum Ende ihres Studium der Diätologie in Österreich zog es Doris Müller für ein Praktikum an der Berliner Charité nach Berlin. Anschließend wandte sie sich der Kunstgeschichte zu, um das naturwissenschaftliche Studium um einen geisteswissenschaftlichen Aspekt zu erweitern. Bei foodwatch hat sie die Kampagnenarbeit für sich entdeckt. Durch ihren wissenschaftlichen Hintergrund in der Ernährungsberatung weiß sie, worauf es den Verbraucher*innen besonders ankommt.