E-Mail-Aktion

Schreiben Sie jetzt an die Bundestagsabgeordneten in Ihrem Wahlkreis und fordern Sie sie auf, Stellung zu TTIP zu beziehen! Jetzt mitmachen

Gemeinsam TTIP stoppen!

Bleiben Sie mit  anderen immer auf dem Laufenden - mit dem foodwatch-Newsletter. Jetzt bestellen!


Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, das gilt ganz besonders für unser Essen in einer globalisierten Waren-­Welt.

Hans-Werner Meyer

Schauspieler

Unsere Freunde und Förderer

Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte.

Wir sind foodwatch


Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte – seien Sie dabei!

Newsletter
Abonnenten:

Aktionen, Infos, Tests – Sie erfahren's zuerst.

  • 23.04.2015 Lebensmittelbuch

    foodwatch-Stellungnahme: Geheimkommission abschaffen!

    Der im März veröffentlichte Evaluationsbericht über die „Lebensmittelbuch-Kommission“ hat bestätigt, dass die Kommission gescheitert ist. Trotzdem will Bundesernährungsminister Christian Schmidt offenbar an dem Geheimgremium grundsätzlich festhalten. In einer offiziellen Stellungnahme an das Ministerium fordert foodwatch erneut: Die undemokratische Lebensmittelbuch-Kommission muss endlich abgeschafft werden.MEHR

  • 22.04.2015 Freihandel

    „Eindrucksvolle Philippika“ – Reaktionen auf TTIP-Buch

    Seit Monaten diskutieren Befürworter und Gegner über das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Das Anfang März veröffentlichte Buch „Die Freihandelslüge“ von foodwatch-Chef Thilo Bode brachte neuen Schwung in die Debatte. Das zeigt ein Blick in die Rezensionen.MEHR

  • Foto: Fotolia.com/Martin N. 22.04.2015 Kinderernährung

    Präventionsgesetz untauglich im Kampf gegen Übergewicht

    Der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf für ein „Präventionsgesetz“ ist ungeeignet für den Kampf gegen Krankheiten, die durch ungesunde Ernährung mitverursacht werden. Keine einzige Maßnahme im Gesetzentwurf adressiert die Mitverantwortung der Lebensmittelindustrie für die dramatische Zunahme von Übergewicht und Fettleibigkeit bei Kindern. MEHR

 
Frage des Monats

April 2015: „Stimmt es eigentlich, dass Schokolade Hautunreinheiten fördert?“


foodwatch-Expertin Astrid Gerstemeier antwortet

Antwort lesen

Verbraucherreport 2014

Ein foodwatch-Report über Kennzeichnungs­lücken und Verbraucher­erwartungen. 

Mehr lesen