Unterschriften. Sind Sie schon dabei?

Ampelkennzeichnung in die Wahlprogramme!

2017 wird gewählt: Nutzen wir die Chance, die Lebens­­­mittel­­­ampel wieder auf die politische Agenda zu bringen: Fordern Sie die Parteivorsitzenden jetzt auf, sich in ihrem Wahlprogramm zur Ampel zu bekennen! Mehr erfahren



Unterschriften. Sind Sie schon dabei?

Wir sind sauer, Herr Juncker!

Die EU-Kommission hat die bis dato größte Europäische Bürgerinitiative einfach vom Tisch gewischt – unrechtmäßig, stellte das Gericht nun klar. Schreiben Sie jetzt an Kommissionspräsident Juncker: Schluss mit Hinterzimmer-Deals, her mit der öffentlichen Debatte! Mehr erfahren



Buch: „Das Schweinesystem“

Matthias Wolfschmidt, Veterinärmediziner und Kampagnenleiter von foodwatch, beschreibt in seinem gerade erschienen Buch „Das Schweinesystem“ (18 €, Verlag S. Fischer) eindrücklich, wie im jetzigen System Tiere gequält, Bauern in den Ruin getrieben und Verbraucher getäuscht werden. Und fordert: Das muss sich ändern!

Mehr lesen

Der foodwatch-Newsletter

Bleiben Sie mit  anderen immer auf dem Laufenden - mit dem foodwatch-Newsletter. Jetzt bestellen!


Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, das gilt ganz besonders für unser Essen in einer globalisierten Waren-­Welt.

Hans-Werner Meyer

Schauspieler

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, das gilt ganz besonders für unser Essen in einer globalisierten Waren-­Welt.

Hans-Werner Meyer

Schauspieler

Unsere Freunde und Förderer

Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte.

Wir sind sauer, Herr Juncker!

Die EU-Kommission hat die bis dato größte Europäische Bürgerinitiative vom Tisch gewischt – unrechtmäßig, stellte das Gericht nun klar. Schreiben Sie jetzt an Kommissionspräsident Juncker: Schluss mit Hinterzimmer-Deals, her mit der öffentlichen Debatte!

  • 15.06.2017 Gesundheitswerbung

    Gesundheitsschwindel: foodwatch mahnt Dextro Energy ab

    foodwatch fordert Dextro Energy auf, die Gesundheitswerbung für seine Traubenzucker-Produkte zu stoppen. Aussagen wie „hilft sofort beim Denken“ und „natürliche Sofortenergie für Konzentration und Leistungsfähigkeit“ sind illegal und eine unzulässige Irreführung der Verbraucherinnen und Verbraucher.MEHR

  • 12.06.2017 Über foodwatch

    foodwatch warnt vor Amazon-Spendenplattform „Smile“

    Der Internethändler Amazon hat foodwatch in einer Liste zu unterstützender Organisationen geführt, obwohl foodwatch dem nie zugestimmt und sich für die Plattform auch nie registriert hatte. Dennoch zeigte Amazon Kundinnen und Kunden auf der Website und in E-Mails an, sie könnten foodwatch unterstützen oder hätten dies bereits getan. foodwatch möchte klarstellen, dass das Geld nicht bei foodwatch ankommt und foodwatch von Amazon auch keine Spenden annehmen würde.MEHR

  • 12.06.2017 Zucker, Fette & Co.

    Fast jeder dritte Mensch weltweit ist übergewichtig

    Der Anteil der Anteil fettleibigen Menschen an der Weltbevölkerung steigt rasch - vor allem unter Kindern. Laut einer aktuellen Studie hat sich der Prozentsatz fettleibiger Menschen von 1980 bis 2015 in mehr als 70 Ländern verdoppelt. In Deutschland hat sich die Zahl der adipösen Menschen sogar verdreifacht. MEHR

 
Wir sind foodwatch


Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte – seien Sie dabei!

Newsletter
Abonnenten:

Aktionen, Infos, Tests – Sie erfahren's zuerst.

In den Medien
Frage des Monats

Juni: „Citronensäure: was steckt dahinter?“


Ernährungsexpertin Alice Luttropp antwortet

Zur Antwort

„Das Schweinesystem“

Eindringlich be­­schreibt Matthias Wolf­­schmidt, Veterinär und Kampagnen­­­­leiter von foodwatch, in seinem Buch die un­­er­­träg­­lichen Zu­­­stände in der Tier­­­haltung – und zeigt Lösungen. 

 

mehr lesen