Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 gestartet

06.11.2018
Der Goldene Windbeutel 2018

Die Wahl zum Goldenen Windbeutel 2018 ist eröffnet! Ab heute können Sie abstimmen, welches Produkt den Preis für die dreisteste Werbelüge des Jahres erhalten soll. foodwatch hat fünf Kandidaten nominiert, die beispielhaft für den Etikettenschwindel im Lebensmittelmarkt stehen: „Glacéau Smartwater“ von Coca-Cola, „Bratöl Olive“ der Bio-Marke Dennree, Erbseneintopf von Edekas Eigenmarke „Gut und Günstig“, „Kids Tomato Ketchup“ von Heinz und „Corny Milch“ von Schwartau. 

Verbraucherinnen und Verbraucher hatten in den letzten Wochen auf www.schummelmelder.de, der neuen foodwatch-Beschwerdeplattform gegen Werbelügen, mehr als 100 ganz unterschiedliche Produkte hochgeladen, von denen sie sich getäuscht fühlen. Alle eingereichten Mogelprodukte flossen in die Kandidatenauswahl für den Goldenen Windbeutel 2018 ein.

06.11.2018

Das sind die Kandidaten für den Goldenen Windbeutel 2018

Fotogalerie (6 Bilder)

 

Die Abstimmung läuft bis Anfang Dezember. Dem Hersteller des Produkts mit den meisten Stimmen will foodwatch den Negativpreis am Firmensitz überreichen.

Welche Werbelüge ist aus Ihrer Sicht die dreisteste? Stimmen Sie ab:

 
Newsletter abonnieren

Aktionen, Infos, Tests – Sie
erfahren´s zuerst.

Wir sind foodwatch


Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte – seien Sie dabei!