Nachricht 10.11.2009

Anti-Ampel-Lobbystand direkt im Parlament

In Deutschland undenkbar, in Brüssel Realität: Die Lebensmittelindustrie macht Stimmung gegen die Ampe – mit einem Lobbystand direkt im Europäischen Parlament.

Auf „Einladung“ der spanischen Abgeordneten Pilar Ayuso (EVP-Fraktion) sind der Europäische Verband der Lebensmittelindustrie CIAA, nationale Verbände und  Großkonzerne wie Coca Cola drei Tage (10. bis 12. November) lang mit einem GDA-Informationsstand direkt in einem Gebäude des Europäischen Parlaments vertretentypo3/#_ftn1. Verteilt werden Produkte mit GDA, Flyer und Positionspapiere für die GDA und gegen die Ampelkennzeichnung. Ein solcher Lobby-Stand ist mindestens bereits zum zweiten Mal im Europäischen Parlament im Einsatz.