Unterschriften. Sind Sie schon dabei?

Frau Merkel, sagen Sie Nein zu Glyphosat!

Die EU-Kommission will Glyphosat für weitere 10 Jahre zulassen – trotz der Hinweise auf eine Krebsgefahr. Fordern Sie die Bundeskanzlerin jetzt auf dafür zu sorgen, dass Deutschland Nein sagt zu Glyphosat!  Mehr erfahren



Unterschriften. Sind Sie schon dabei?

Jetzt ist die Zeit: Volksentscheid, bundesweit!

Die Bundestagswahl ist vorbei – und für die nächsten vier Jahre bleibt uns Bürgerinnen und Bürgern in vielen Fragen nur die Zuschauerrolle in unserer Demokratie. Das wollen wir ändern - bitte unterstützen Sie uns dabei! jetzt mitmachen



Der foodwatch-Newsletter

Bleiben Sie mit  anderen immer auf dem Laufenden - mit dem foodwatch-Newsletter. Jetzt bestellen!


Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, das gilt ganz besonders für unser Essen in einer globalisierten Waren-­Welt.

Hans-Werner Meyer

Schauspieler

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser, das gilt ganz besonders für unser Essen in einer globalisierten Waren-­Welt.

Hans-Werner Meyer

Schauspieler

Unsere Freunde und Förderer

Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte.

Nein zu Glyphosat!

Krebsforscher der WHO haben den Unkrautvernichter Glyphosat als „wahrscheinlich krebserregend“ eingestuft. Fordern Sie Bundeskanzlerin Angela Merkel auf dafür zu sorgen, dass Deutschland Nein sagt zu Glyphosat!

Mehr erfahren

  • 20.10.2017 Zucker, Fette & Co.

    Video: So dreist trickst die Zuckerlobby

    Die Zuckerlobby trickst, manipuliert und lügt, um wichtige Maßnahmen für eine gesündere Ernährung zu verhindern, allen voran Günter Tissen, Zucker-Cheflobbyist – sehen sie selbst im Video! MEHR

  • Kleines Kind sitzt. Immer mehr Kinder sind von Fettleibigkeit bedroht. 11.10.2017 Kinderernährung

    Kinder weltweit von Fettleibigkeit bedroht

    Die Zahl extrem dicker Kinder und Jugendlicher hat sich in den vergangenen vier Jahrzehnten mehr als verzehnfacht. Während 1975 weltweit etwa elf Millionen 5- bis 19-Jährige fettleibig waren, waren es im vergangenen Jahr 124 Millionen, berichten die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und das Imperial College London.MEHR

  • Zucker-Cheflobbyist Günter Tissen. Karikatur: foodwatch 09.10.2017 Zucker, Fette & Co.

    Die Zucker-Lobby macht sich die Welt, wie sie ihr gefällt

    Die Zucker-Lobby in Deutschland verbreitet systematisch Fehlinformationen zum Kalorienverbrauch und Ernährungsverhalten. Anstatt sich an die Fakten zu halten, versucht der Lobbyverband immer wieder zu manipulieren und zu täuschen – und schreckt auch nicht davor zurück, Politiker des Deutschen Bundestags anzulügen. Eine kleine Lügenchronologie der Zucker-Lobby.MEHR

 
Wir sind foodwatch


Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte – seien Sie dabei!

Newsletter
Abonnenten:

Aktionen, Infos, Tests – Sie erfahren's zuerst.

In den Medien
Frage des Monats

Oktober: „Sind die meisten Vitamine bei einem Apfel unter der Schale? Und wie ist das bei Karotten oder Gurken?“


 

Ernährungsberaterin Alice Luttropp antwortet

Zur Antwort

„Das Schweinesystem“

Eindringlich be­­schreibt Matthias Wolf­­schmidt, Veterinär und Kampagnen­­­­leiter von foodwatch, in seinem Buch die un­­er­­träg­­lichen Zu­­­stände in der Tier­­­haltung – und zeigt Lösungen. 

 

mehr lesen