Unterschriften aus

Quecksilber in Fisch: Keine Lockerung der Grenzwerte!

Gerade diskutiert die EU-Kommission erneut über die Grenzwerte für Quecksilber. Schreiben Sie JETZT an die EU-Kommission: Die Grenzwerte dürfen keinesfalls gelockert werden!  Mehr erfahren



Quecksilber in Fisch: Keine Lockerung der Grenzwerte!

Gerade diskutiert die EU-Kommission erneut über die Grenzwerte für Quecksilber. Schreiben Sie JETZT an die EU-Kommission: Die Grenzwerte dürfen keinesfalls gelockert werden! 

Mehr erfahren

  • 18.07.2018 Freihandel

    EU und Japan unterzeichnen Freihandelsabkommen JEFTA

    Die Europäische Union hat mit Japan ihr bislang größtes Freihandelsabkommen unterzeichnet. Das sogenannte JEFTA-Abkommen soll bereits nächstes Jahr in Kraft treten. foodwatch kritisierte, dass der Vertrag in einem Schnellverfahren an den nationalen Parlamenten vorbei gewunken wurde.MEHR

  • © DBB/CHLietzmann 10.07.2018 Politik & Lobby

    Julia Klöckner: Hopfen und Malz verloren

    Bundesernährungsministerin Julia Klöckner ist neue „Botschafterin des Bieres“ – dabei ist sie unter anderem für die Regulierung der Brauerei-Branche zuständig. Eine peinliche Nähe zwischen Politik und Wirtschaft, die offenbar so normal geworden ist, dass sich niemand mehr darüber wundert. Dabei ist dieses enge Zusammenspiel der Mächtigen gefährlich – für die Demokratie und für die Verbraucherinnen und Verbraucher. Ein Kommentar von foodwatch-Geschäftsführer Martin Rücker.MEHR

  • 10.07.2018 Informationsgesetz Smiley-System Lebensmittelpolitik

    Nächster Lebensmittelskandal ist nur eine Frage der Zeit

    Egal ob Fipronil in Eiern, verseuchte Lactalis-Babymilch in 86 Ländern oder Pferdefleisch in der Rindfleisch-Lasagne: Immer wieder kommt es in Europa zu Lebensmittelskandalen. Das EU-Recht bietet den Verbraucherinnen und Verbrauchern keinen ausreichenden Schutz, weder vor Täuschung noch vor Gesundheitsgefahren. foodwatch fordert eine grundlegende Überarbeitung des EU-Lebensmittelrechts, damit Bürgerinnen und Bürger besser vor Lebensmittelskandalen geschützt werden.MEHR

 
Wir sind foodwatch


Verbraucher kämpfen gemeinsam für ihre Rechte – seien Sie dabei!

Newsletter
Abonnenten:

Aktionen, Infos, Tests – Sie erfahren's zuerst.

In den Medien
Frage des Monats

„Pilze – gesunder Fleischersatz oder wasserhaltiger Nichtskönner?“


 

Alice Luttropp antwortet:


Zur Antwort

„Das Schweinesystem“

Eindringlich be­­schreibt Matthias Wolf­­schmidt, Veterinär und Kampagnen­­­­leiter von foodwatch, in seinem Buch die un­­er­­träg­­lichen Zu­­­stände in der Tier­­­haltung – und zeigt Lösungen. 

 

mehr lesen